Alpakas haben bereits 2011 unser Herz erobert. Es sind einfach tolle Tiere. Kraft- und Ruhespender! Der Ausgleich zum Alltag, der Gegenpol. Sie grasen mit einer Ruhe und mit so viel Beharrlichkeit, den lieben langen Tag und lassen sich kaum aus ihrer Balace bringen. Wenn Gefahr droht, stehen sie zusammen und schützen die Herde in alle Richtungen. Wir können so viel von diesen Tieren lernen.

Sie sind so vielfältig und jedes Tier hat seinen ganz typischen Charakter. Wir sind einfach fasziniert von diesen Tieren. Wir, das sind, mein Mann, ich und unsere beiden Söhne.

Gerne können sie unsere Tiere kennen lernen.

Einfach bei den Tieren auf der Wiese zu sitzen und diese auf sich wirken zu lassen, ist Entspannung pur.

Ganz ohne Zwang für Mensch und Tier. Am besten ist es natürlich, wenn sie alleine oder in einer kleinen Gruppe (ca. 4 Personen) kommen. So können sie sich voll auf die Tiere einlassen.

Alpakas lassen sich nicht gerne anfassen, es sind Fluchttiere, deshalb versetzt sie Berührung in Stress.

Ganz ohne geht es natürlich nicht aber wir versuchen, sie so natürlich wie möglich zu halten und ihrem Naturell zu entsprechen.

Buchbar ab einer halben Stunde.

Gerne leisten wir ihnen dabei Gesellschaft und erzählen ihnen, bei Interesse, etwas über die Alpakas.